54885436 s
Die Grundlage für die Fußreflexzonentherapie ist die Annahme, dass alle Organe des Körpers in bestimmten Regionen des Fußes abgebildet sind.

Durch eine Druckmassage der entsprechenden Areale sollen die verschiedensten Krankheitsbilder beeinflusst werden. So findet sich zum Beispiel die Wirbelsäule am Längsgewölbe des Fußes abgebildet. Zwei bis dreimal wöchentlich werden die entsprechenden Areale für jeweils 20 – 25 min. massiert.

Die Fußreflexzonentherapie soll die psychische Verfassung verbessern, einen gesunden Schlaf fördern und die unterschiedlichsten Krankheitssymptome (Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen) zum Abklingen bringen.

Praxis für Physiotherapie

Rowentastraße 2
Ärztezentrum
63071 Offenbach am Main
 
Tel: + 49 (69) 800 42 42
Fax: + 49 (69) 823 688 41
Email: wolewiko @ web.de

Öffnungszeiten

Mo - Do : 08:00 - 19:00 Uhr
Fr : 08:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung
 
Rezeptionszeiten
Mo - Fr : 08:00 - 17:00 Uhr
 

PRAXIS - FLYER

HERUNTERLADEN

File name: flyer.pdf

1311